click here

Auszeichnung als "Offizielles Projekt der Weltdekade 2013/14" - Bildung für nachhaltige Entwicklung

 

Die Vereinten Nationen (UNO) haben im Jahr 2005 eine Dekade für die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgerufen.

Eine solche Dekade wird immer dann ausgerufen, wenn erkannt wird, dass für ein weltweit bedeutendes Thema noch nicht genug getan wird. Die in den Jahren 2005-2014 statt findende Weltdekade hat zum Ziel das Thema Nachhaltigkeit auf allen Bildungsebenen weltweit zu verankern. Dabei sollen die Schülerinnen und Schüler lernen, dass das Handeln jedes einzelnen Menschen Konsequenzen für alle anderen Menschen und auch für unsere natürliche Umwelt hat.  

Auf der BNE-Homepage werden die Ziele noch weiter konkretisiert:

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Wissen über:

  • globale Zusammenhänge und Herausforderungen wie den Klimawandel oder globale Gerechtigkeit;

  • die komplexen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Ursachen dieser Probleme.

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung vermittelt Kompetenzen:

Mit Gestaltungskompetenz wird die Fähigkeit bezeichnet, Wissen über nachhaltige Entwicklung anwenden und Probleme nicht nachhaltiger Entwicklung erkennen zu können. Sie umfasst zum Beispiel folgende Fähigkeiten:

  • vorausschauendes Denken;

  • interdisziplinäres Wissen;

  • autonomes Handeln;

  • Partizipation an gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen.

 

Das seit 2009 umgesetzte Konzept des Globalen Lernens an der Carl-von-Linné-Schule entspricht in wesentlichen inhaltlichen Punkten den Zielstellungen der Weltdekade der UNESCO. Um dies auch nach außen sichtbar zu machen, entschlossen wir uns erstmals im August 2012 für das Globale Klassenzimmer einen Antrag auf Auszeichnung als offizielles Dekadeprojekt zu stellen.

Im April dieses Jahres war es dann endlich so weit. In der dritten Bewerbungsrunde wurden wir als offizielles UNESCO-Dekade-Projekt anerkannt und dürfen seitdem auch das offizielle Logo der UNESCO-Dekadeprojekte 2013/14 tragen.

Diese Auszeichnung ist für unsere Schule eine weitere Bestärkung auf unseren Weg hin zu einer Globalen Schule. Ziel ist es dabei, dass sich alle Schülerinnen und Schüler als Teil einer solidarisch handelnden Weltgemeinschaft begreifen und die Auswirkungen ihres Handelns auf die Umwelt und auf die Situation von Menschen weltweit stets überprüfen.

Weitere Informationen rund um die Weltdekade und die ausgezeichenen Projekte erhalten Sie auf folgender Portalseite: klick here

 

Die offizielle Vorstellung unseres Projektes finden Sie hier

Förderer

Wetter

Clear

8°C

Berlin

Clear

Humidity: 88%

Wind: 11.27 km/h

  • 23 Sep 2017

    Showers 16°C 7°C

  • 24 Sep 2017

    MOD_WEATHER_GK4_RAIN 16°C 11°C

Preise