Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

bdswiss erfahrung

Unsere tägliche pädagogische Arbeit ist darauf ausgerichtet, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler zu befähigen, selbständig zu denken, zu handeln und ihre Kompetenzen im Bereich der sozialen, emotionalen und motorischen Entwicklung zu fördern. Dabei die Kinder in ihren Aneignungsprozessen aufmerksam zu begleiten, zu ermutigen, sie herauszufordern und ihnen kompetente Hilfestellungen dann zu geben, wenn sie selbst nicht weiter kommen. Immer dann einzugreifen und Grenzen zu setzen, wenn die Rechte von anderen verletzt, wenn einzelne Personen diskriminiert oder ausgegrenzt werden (siehe Berliner Bildungsprogramm für die offene Ganztagsschule).

Schwerpunkte der Bildungs- und Erziehungsarbeit sind:

  • Die Entwicklung von Schlüsselqualifikation, wie Eigenverantwortlichkeit, Initiative, Selbstständigkeit, Selbstsicherheit, Konzentrationsfähigkeit, Zuversicht, Lebensmut und emotionale Stabilität.

  • Die Entwicklung sozialer Kompetenzen, wie Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Durchhaltevermögen, Hilfsbereitschaft und Gemeinschaftsgefühl.

  • Die Entwicklung emotionaler Kompetenzen, wie Empathie, Toleranz und Ehrlichkeit.

  • Die Sinnes- und Wahrnehmungsschulung zur Förderung der Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeit der Schülerinnen und Schüler.

  • Die Gesundheitserziehung durch Erziehung zu mehr Bewegung und zu gesunder Ernährung.

  • Die Förderung der Mobilität durch Schaffung aktiver Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten.

  • Die Schaffung guter räumlicher Bedingungen, die altersgerechte Arbeits-, Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten bieten, unter aktiver Einbeziehung der Schülerinnen und Schüler bei der Gestaltung.

  • Das Bereitstellen zahlreicher freizeitpädagogischer Angebote im Bereich des Entdeckenden Lernens (Experimentieren, Konstruieren, Forschen), im Bereich der Sprachbildung (Lesen, Zuhören, Erzählen, Theaterspielen, Singen), im Bereich des Kreativen Gestalten (Zeichnen, Drucken, Bauen von Modellen, Basteln mit Papier), im Bereich des Gesunden Lernens (Kochen, Backen, Entspannung) und im Bereich Freies Spiel (Bereitstellen von Lern- und Spielmaterialien).

  • Eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern festigen, deren Mitwirkung zum Gelingen der Entwicklung der Schulkultur wesentlich beitragen kann.

  • Der Ausbau von Kooperationen mit außerschulischen Partnern, die das Schulleben bereichern.

Förderer

Wetter

Cloudy

-1°C

Berlin

Cloudy

Humidity: 83%

Wind: 12.87 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C -1°C

  • 04 Jan 2019

    Cloudy 5°C 0°C

Preise