Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

bdswiss erfahrung

In den Klassen der Grundschule und der Schule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“ führen Erzieher einmal wöchentlich ein soziales Kompetenztraining durch. Prinzip dabei ist, dass die Schülerinnen und Schüler in Partner- oder Gruppenkonstellationen Aufgaben übernehmen und dabei unterschiedliche Kompetenzen erlernen.

Ziel ist es, grundlegende Lebenskompetenzen (Selbstwahrnehmung, Empathie, Beziehungen, Kommunikation) und soziale Kompetenzen (kritisches Denken, Selbst- und Fremdwahrnehmung) zu Erlernen und zu Vertiefen.

Grundlegend sind für die Übungseinheiten der systemische Ansatz, die Orientierung an der Lebenswelt der Schüler sowie die Coach-Haltung der pädagogischen Kräfte. Die Übungen werden lustbetont und spannend für die Schüler gestaltet. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am sozialen Kompetenztraining teil. Am Ende des Schuljahres wird ein Projekttag durchgeführt, an dem die Schüler die erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten darstellen können.

Förderer

Wetter

Cloudy

-1°C

Berlin

Cloudy

Humidity: 83%

Wind: 12.87 km/h

  • 03 Jan 2019

    Rain And Snow 2°C -1°C

  • 04 Jan 2019

    Cloudy 5°C 0°C

Preise